Filter

Ausgewählt:

Einzelergebnis angezeigt

Die Anhänger- und Sattelauflieger-Sicherheitsschlösser von Navacqs (nachstehend Auflieger-Sicherheitsschloss genannt) sind eine gute Wahl für die Sicherung und Verriegelung Ihrer Anhänger und Sattelauflieger. Die Schlösser eignen sich hervorragend für den nationalen und internationalen Transport.


Die Anhänger- und Sattelauflieger-Sicherheitsschlösser von Navacqs sind eine gute Wahl für die Sicherung und Verriegelung Ihrer Anhänger und Sattelauflieger. Die Schlösser eignen sich hervorragend für den nationalen und internationalen Transport. Jedes Lkw-Schloss hat seine eigenen einzigartigen Eigenschaften und gewährleistet eine sichere Situation, in der Unbefugte keinen Zugang zur Ladung oder zum Anhänger haben. Ein durchdachter Gedanke für den Fahrer, den Kunden und natürlich für den empfangenden Kunden.

Witterungsbeständig und spritzwasserfest

Ein Auflieger-Sicherheitsschloss ist am Heck des Aufliegers äußeren Einflüssen, einschließlich extremer Witterungsbedingungen, ausgesetzt. Es ist außerdem Gegenstand von Regenwasser, das von der Fahrbahnoberfläche spritzt. Zum Schutz davor werden die Auflieger-Sicherheitsschlösser in verschiedenen Ausführungen geliefert. Das Polarlock Auflieger-Sicherheitsschloss wurde beispielsweise aus Edelstahl und das Vipera Auflieger-Sicherheitsschloss aus sehr hochwertigem, verchromtem Stahl hergestellt. Dadurch wird Korrosion verhindert und eine lange Lebensdauer gewährleistet.

Einfaches Anbringen auf jedem Lkw-Anhänger oder Sattelauflieger möglich

Ein Auflieger-Sicherheitsschloss besteht aus zwei Bügeln, die zusammengeschoben werden. Beide Teile haben eine Rundung, die hinter den Stangen des Aufliegers angebracht wird. Durch das Zusammenschieben beider Teile gegen die Stangen werden die Türen des Fahrzeugs geschlossen. Das Zylinderschloss drückt dann einen Stahlstift in die Bügel und verhindert so das Verschieben. Nur beim Öffnen des Schlosses mit dem Schlüssel können die Bügel auseinander geschoben werden.

Der Abstand zwischen den Stangen kann von Auflieger zu Auflieger unterschiedlich sein. Die Auflieger-Sicherheitsschlösser von Navacqs sind variabel einzustellen und passen somit auf jeden handelsüblichen Anhänger oder Auflieger. Der Abstand, den die Schlösser überbrücken können, variiert von ca. 20 bis 45 cm. Dabei wird dringend empfohlen, die Bügel der Schlösser so nah wie möglich an den Stangen des Aufliegers anzubringen.

Abdeckkappe zur Vermeidung von Feuchtigkeit und/oder Schmutz im Zylinder

Die Schließzylinder der Auflieger-Sicherheitsschlösser sind zur zusätzlichen Absicherung in das Gehäuse integriert. Zum Schutz der Zylinder vor Feuchtigkeit und Schmutz werden die Auflieger-Sicherheitsschlösser mit einer passenden Abdeckung geliefert. Diese lässt sich problemlos auf dem Zylinder setzen. Damit die Abdeckkappen nicht verloren gehen, sind sie bei den Schlössern von Polarlock und Vipera am Schloss befestigt.

Direkt ab Lager mit zusätzlichen Schlüsseln lieferbar

Jedes Lkw-Sicherheitsschloss wird ab Lager mit mindestens zwei Schlüsseln geliefert. Damit steht ein Schlüssel für den täglichen Gebrauch zur Verfügung und ein Ersatzschlüssel, den man an einem sicheren Ort aufbewahren sollte. Das Vipera Auflieger-Sicherheitsschloss wird sogar mit drei Schlüsseln geliefert. Die mitgelieferten Schlüssel werden einmalig geliefert und sind nicht nachbestellbar. Daher ist es besonders wichtig, den/die Ersatzschlüssel sorgfältig aufzubewahren.