Barrier Containerplombe RSS

Barrier Containerplombe RSS

  • Trägt das neueste ISO-17712:2013-Zertifikat
  • Für das Versiegeln von Exportcontainern weltweit geeignet
  • Mit einem RSS Sticker (Removable Security Sticker) versehen
  • Von Zollbehörden weltweit anerkannt, darunter auch C-TPAT und ISPS
  • Mit einem einzigartigen Aufdruck und einer aufsteigenden Nummerierung versehen
Stückzahl von 40+ 100+ 200+ 600+ 1000+ 3000+
Preis pro Stück * € 1,65 € 1,00 € 0,90 € 0,75 € 0,60 € 0,53
* Preis pro Stück zzgl. MwSt

01-01-0602-02

Auf Lager

  • Beschreibung
  • Technische Daten
Beschreibung
Produktbeschreibung Barrier Containerplombe RSS

Barrier Containerplombe RSS ist eine hochwertige Containerplombe, die sich für das Versiegeln von Exportcontainern eignet. Die Containerplombe ist mit einem einzigartigen Aufdruck und einer ansteigenden Nummerierung versehen. Auch dank des einzigartigen Aufdrucks und des durchdachten Designs trägt die Barrier Containerplombe das neueste ISO-17712:2013-Zertifikat.

Hiermit ist die Sicherheitsplombe von den Zollbehörden weltweit anerkannt, darunter auch C-PTAT, und entspricht den ISPS-Anforderungen. Der Aufkleber des Barrier Containerplombe RSS hat im Vergleich zum regulären Barrier Containerplombe eine zusätzliche Funktion bekommen. Dieses Containerplombe ist jetzt mit einem zusätzlichen RSS Sticker (Removable Security Sticker) versehen. Auf diesem Aufkleber steht die Nummerierung des Siegels, und er kann einfach auf die Transportdokumente geklebt werden.

Der Entwurf
Die Containerplomben wurden gemäß der strengen Anforderungen der ISO 17712 entworfen. Nicht nur an das Produkt werden strenge Anforderungen gestellt, sondern auch an den gesamten Produktionsprozess. Die Barrier Containerplombe wurde für die Versiegelung von Containern entworfen. Jeder Container hat einen Standardverschluss, an den die Plombe angebracht werden kann.

Die Sicherheitsplombe besteht aus einem Stahlstift und einer Metallbuchse. Beide Teile können ganz leicht per Hand geschlossen werden, um die Sicherheitsplombe zu schließen. Die Containerplomben wurden nur für den einmaligen Gebrauch entwickelt. In der Metallbuchse befindet sich ein speziell entwickelter Verschlussring, der sich nur wenige Millimeter öffnen lässt. Der Stift der Versiegelung ist auch mit einer speziellen Aussparung versehen. Dank seines runden Kopfs passt der Stift problemlos in die Metallbuchse.

Letztendlich fällt der spezielle Verschlussring hinter die Aussparung im Stift. Die Containerplombe kann dann nicht mehr geöffnet werden. Dank des durchdachten Designs kann der Verschlussring nicht mithilfe von Rotation geöffnet werden. Außerdem sorgt das viereckige Gehäuse dafür, dass sich die Metallbuchse nicht durch Drehen vom Stift lösen lässt.

Der Stahlstift ist mit einem besonders breiten Metallstift versehen. Dadurch kann das Barrier Containerplombe nicht vom Verschluss des Containers abgeschlagen werden.

Mit diesen Eigenschaften macht das Barrier Containerplombe RSS Betrug praktisch unmöglich.

Materialwahl
Für die Herstellung des Barrier Containerplombe RSS werden nur die besten Rohstoffe verwendet. Die Sicherheitsplombe besteht zum Beispiel aus einem Stift und einer Buchse aus galvanisiertem Stahl. Dank dieses Materials ist die Versiegelung besonders stark und erreicht eine Bruchfestigkeit von sage und schreibe 1.700 kg. Nur mit einer Betonschere lässt sich diese Container Plombe lösen.

Die Metallteile sind außerdem mit einer ABS-Kunststoffschicht versehen. Dieses Material sorgt für zusätzliche Stabilität. Außerdem kann die Container Plombe hierdurch mit einem einzigartigen Aufdruck und einer Nummerierung versehen werden.

Einzigartiger Aufdruck
Jedes Containerplombe ist mit einem einzigartigen Aufdruck und einer unverwechselbaren ansteigenden Nummerierung versehen. Dies ist auch eine der Anforderungen der ISO 17712:2013. Jeder Aufdruck wird nur einmal produziert. So können keine zwei identischen Sicherheitsplomben hergestellt werden. Sowohl Navacqs als auch der Hersteller garantieren, dass jede Container Plombe ein Unikat ist.

Neben einem einzigartigen Aufdruck müssen Containerplomben mit einigen Kennzeichen ausgestattet sein, wie zum Beispiel einem Kennzeichen des Herstellers der Sicherheitsplomben. Außerdem muss die Containerplombe mit dem Buchstaben „H“ versehen sein. Das steht für High Security Seal. Container Plombe mit ISO-17712:2013-Zertifizierung werden nämlich als High Security Seals bezeichnet.

Anwendungen
Der Barrier Containerplombe RSS Sticker eignet sich für das Versiegeln von Exportcontainern. Für den interkontinentalen Transport ist nämliche eine Containerplombe mit ISO-17712:2013-Zertifizierung vorgeschrieben. Diverse Zollbehörden weltweit, darunter auch C-TPAT, schreiben die Verwendung von ISO-zertifizierten Versiegelungen vor. 

Mit der ISO-17712:2013-Zertifizierung auf dem Sticker des Barrier Containerplombe RSS kann die Versiegelung denn auch für den Containertransport weltweit verwendet werden. Von Asien bis Australien und von den Vereinigten Staaten bis zu Europa, das Barrier Containerplombe ist geeignet.

Ab Lager oder Ihre eigene, personalisierte Versiegelung
Ab Lager wird der Aufkleber des Barrier Containerplombe RSS in der Farbe Blau geliefert. Der einzigartige Aufdruck besteht aus dem Text „BARRIER SEAL“ und einer unverwechselbaren aufsteigenden Nummerierung. Diese Nummerierung wird auch auf den RSS-Aufkleber der Sicherheitsplombe gedruckt. Der Aufkleber ist außerdem mit einem Barcode versehen, um die Verwaltung der Nummerierung zu vereinfachen.

Neben den Standardprodukten ab Lager ist es auch möglich, den Aufkleber des Barrier Containerplombe RSS mit einem eigenen Aufdruck in Kombination mit einer unverwechselbaren aufsteigenden Nummerierung zu versehen. Außerdem ist die Container Plombe auch in anderen Farben lieferbar. Kontaktieren Sie uns über 030-84212143 oder info@navacqs.de um sich nach den Möglichkeiten zu erkundigen.

 

Technische Daten
TypeBarrier Containerplombe
Länge87 mm
Durchmesser8 mm
Zugfestigkeit1800 kg
MaterialStahl + ABS Kunststoff
1