Indikativplombe Pull Tite 300

Indikativplombe Pull Tite 300

  • Speziell zum Versiegeln von Schlauchhaspeln entwickelt
  • Mit einer Bruchlast von 6 kg leicht von Hand zu brechen
  • Ausgestattet mit einem dünnen Plombenschwanz mit einem Durchmesser von 2,6 mm
  • Aus einem Stück Kunststoff hergestellt
  • Lieferung ohne Aufdruck, Möglichkeit zum Bedrucken ab 5.000 Stück
Stückzahl von 200+ 600+ 1000+ 3000+ 5000+
Preis pro Stück* €0,27 €0,19 €0,11 €0,10 €0,08
* Preis pro Stück zzgl. MwSt
Artikelnummer: n. v.
Produktbeschreibung Indikativplombe Pull Tite 300

Die Indikativplombe Pull Tite 300 ist speziell zum Abdichten von Schlauchhaspeln entwickelt, um der Entstehung von Legionellen vorzubeugen. Ein zertifizierter Brandschutzbetrieb bringt nach der jährlichen Prüfung eine Versiegelung an. Die Pull Tite 300 ist eine Kunststoffplombe mit einer geringen Bruchlast von nur 6 kg, wodurch sie im Notfall leicht aufzubrechen ist. Die Pull Tite 300 Fire Reel Seal ist in den Farben pastellgelb und rot ab Lager lieferbar. Die Flagge ist komplett leer. Ab 5.000 Stück ist es möglich, die Indikativplombe Pull Tite 300 mit einem personalisierten Druck zu versehen.

Speziell zum Versiegeln von Schlauchhaspeln entwickelt

Das Pull Tite 300 Fire Reel Seal ist speziell zum Versiegeln von Schlauchhaspeln entwickelt worden. Der lange Schwanz der Plombe passt problemlos um den Wasserhahn/das Ventil einer Schlauchhaspel. Die Plombe kann mit der Wandhydrantplombe FS-300 verglichen werden, ein wichtiger Unterschied jedoch besteht darin, dass es nicht möglich ist, die Pull Tite 300 vollständig festzuziehen.

Zertifizierte Unternehmen prüfen und reinigen jedes Jahr die Schlauchhaspeln in einem Gebäude. Nach der Prüfung versiegelt der Prüfer die geprüfte Schlauchhaspel sofort. Dies zeigt nicht nur, dass die Schlauchhaspel zugelassen ist, sondern dient auch als Schutzvorrichtung. Die Schlauchhaspel darf nur im Notfall verwendet werden. Legionellen können sich im stehenden Wasser im Feuerwehrschlauch entwickeln. Um dies zu verhindern, werden Schlauchhaspeln mit einer leicht zu brechenden Plombe versiegelt.

Mit einer Bruchlast von 6 kg leicht von Hand zu brechen

Im Brandfall muss ein Feuerwehrschlauch sofort einsatzbereit sein. Diese spezielle Plombe ist daher im Notfall leicht von Hand zu brechen. Die Versiegelung hat eine Bruchlast von nur 6 kg. Dies macht die Pull Tite 300 Fire Reel Seal zu einer der am einfachsten zu brechenden Plomben im Navacqs-Sortiment.

Ausgestattet mit einem dünnen Plombenschwanz mit einem Durchmesser von 2,6 mm

Die Indikativplombe Pull Tite 300 hat einen sehr dünnen Plombenschwanz mit einem Durchmesser von nur 2,6 mm. Aufgrund des kleinen Durchmessers hat die Plombe eine geringe Bruchfestigkeit. Dies macht die Plombe auch besonders flexibel und erleichtert das Versiegeln. Eine dickere, oft steifere Versiegelung ist schwierig um eine Schlauchhaspel herum zu verarbeiten. Außerdem ist ein starkes Siegel nicht dazu geeignet, im Notfall schnll aufzubrechen.

Aus einem Stück Kunststoff hergestellt

Die Plombe besteht aus nur einem Stück Kunststoff. Auch der Schließmechanismus besteht aus dem gleichen Kunststoff. Viele andere Plomben haben einen Schließmechanismus aus Edelstahl oder Acetal (Delrin®). Die Entscheidung für die Fertigung aus einem Teil hat den Vorteil, dass die Fertigungskosten geringer sind. Das Ergebnis ist ein zuverlässiger Verschluss mit einer relativ geringen Bruchlast von 6 kg. Plomben mit Edelstahlverschluss oder Acetal haben oft eine höhere Bruchfestigkeit, zum Beispiel Medium Duty Durchziehplombe).

Lieferung ohne Aufdruck, Möglichkeit zum Bedrucken ab 5.000 Stück

Die Indikativplombe Pull Tite 300 ist in den Farben pastellgelb und rot ab Lager lieferbar. Im Vergleich zu anderen Plomben hat die Pull Tite 300 keinen eindeutigen Aufdruck und keine eindeutige Nummerierung. Die Versiegelung dient lediglich als Hinweis.

Es ist jedoch möglich, die Pull Tite 300 Fire Reel Sealing mit einem personalisierten Druck zu versehen. Zum Beispiel in Form Ihres eigenen Firmennamens oder Logos. Auch das Drucken eines Barcodes ist möglich. Dies ist ab einer Abnahmemenge von 5.000 Stück möglich. Kontaktieren Sie uns per +49 (0)30-843 121 43 oder info@navacqs.de, um die Möglichkeiten zu besprechen.

Technische Daten
Typ Pull Tite 300
Gesamtlänge 340 mm
Nutzungslänge 300 mm
Plombenbandstärke Ø 1,5 mm
Bruchfestigkeit ca. 6 kg
Material Polypropylen
Produktbeschreibung Indikativplombe Pull Tite 300

Die Indikativplombe Pull Tite 300 ist speziell zum Abdichten von Schlauchhaspeln entwickelt, um der Entstehung von Legionellen vorzubeugen. Ein zertifizierter Brandschutzbetrieb bringt nach der jährlichen Prüfung eine Versiegelung an. Die Pull Tite 300 ist eine Kunststoffplombe mit einer geringen Bruchlast von nur 6 kg, wodurch sie im Notfall leicht aufzubrechen ist. Die Pull Tite 300 Fire Reel Seal ist in den Farben pastellgelb und rot ab Lager lieferbar. Die Flagge ist komplett leer. Ab 5.000 Stück ist es möglich, die Indikativplombe Pull Tite 300 mit einem personalisierten Druck zu versehen.

Speziell zum Versiegeln von Schlauchhaspeln entwickelt

Das Pull Tite 300 Fire Reel Seal ist speziell zum Versiegeln von Schlauchhaspeln entwickelt worden. Der lange Schwanz der Plombe passt problemlos um den Wasserhahn/das Ventil einer Schlauchhaspel. Die Plombe kann mit der Wandhydrantplombe FS-300 verglichen werden, ein wichtiger Unterschied jedoch besteht darin, dass es nicht möglich ist, die Pull Tite 300 vollständig festzuziehen.

Zertifizierte Unternehmen prüfen und reinigen jedes Jahr die Schlauchhaspeln in einem Gebäude. Nach der Prüfung versiegelt der Prüfer die geprüfte Schlauchhaspel sofort. Dies zeigt nicht nur, dass die Schlauchhaspel zugelassen ist, sondern dient auch als Schutzvorrichtung. Die Schlauchhaspel darf nur im Notfall verwendet werden. Legionellen können sich im stehenden Wasser im Feuerwehrschlauch entwickeln. Um dies zu verhindern, werden Schlauchhaspeln mit einer leicht zu brechenden Plombe versiegelt.

Mit einer Bruchlast von 6 kg leicht von Hand zu brechen

Im Brandfall muss ein Feuerwehrschlauch sofort einsatzbereit sein. Diese spezielle Plombe ist daher im Notfall leicht von Hand zu brechen. Die Versiegelung hat eine Bruchlast von nur 6 kg. Dies macht die Pull Tite 300 Fire Reel Seal zu einer der am einfachsten zu brechenden Plomben im Navacqs-Sortiment.

Ausgestattet mit einem dünnen Plombenschwanz mit einem Durchmesser von 2,6 mm

Die Indikativplombe Pull Tite 300 hat einen sehr dünnen Plombenschwanz mit einem Durchmesser von nur 2,6 mm. Aufgrund des kleinen Durchmessers hat die Plombe eine geringe Bruchfestigkeit. Dies macht die Plombe auch besonders flexibel und erleichtert das Versiegeln. Eine dickere, oft steifere Versiegelung ist schwierig um eine Schlauchhaspel herum zu verarbeiten. Außerdem ist ein starkes Siegel nicht dazu geeignet, im Notfall schnll aufzubrechen.

Aus einem Stück Kunststoff hergestellt

Die Plombe besteht aus nur einem Stück Kunststoff. Auch der Schließmechanismus besteht aus dem gleichen Kunststoff. Viele andere Plomben haben einen Schließmechanismus aus Edelstahl oder Acetal (Delrin®). Die Entscheidung für die Fertigung aus einem Teil hat den Vorteil, dass die Fertigungskosten geringer sind. Das Ergebnis ist ein zuverlässiger Verschluss mit einer relativ geringen Bruchlast von 6 kg. Plomben mit Edelstahlverschluss oder Acetal haben oft eine höhere Bruchfestigkeit, zum Beispiel Medium Duty Durchziehplombe).

Lieferung ohne Aufdruck, Möglichkeit zum Bedrucken ab 5.000 Stück

Die Indikativplombe Pull Tite 300 ist in den Farben pastellgelb und rot ab Lager lieferbar. Im Vergleich zu anderen Plomben hat die Pull Tite 300 keinen eindeutigen Aufdruck und keine eindeutige Nummerierung. Die Versiegelung dient lediglich als Hinweis.

Es ist jedoch möglich, die Pull Tite 300 Fire Reel Sealing mit einem personalisierten Druck zu versehen. Zum Beispiel in Form Ihres eigenen Firmennamens oder Logos. Auch das Drucken eines Barcodes ist möglich. Dies ist ab einer Abnahmemenge von 5.000 Stück möglich. Kontaktieren Sie uns per +49 (0)30-843 121 43 oder info@navacqs.de, um die Möglichkeiten zu besprechen.

Typ Pull Tite 300
Gesamtlänge 340 mm
Nutzungslänge 300 mm
Plombenbandstärke Ø 1,5 mm
Bruchfestigkeit ca. 6 kg
Material Polypropylen

Es besteht die Möglichkeit die Indikativplombe Pull Tite 300 besonders einzigartig zu gestalten, indem Sie die Versiegelung mit Ihrem eigenen Aufdruck versehen. Beispielsweise ist es möglich, Ihr Logo oder Ihren Firmennamen auf der Plombe zu platzieren. Die folgende Tabelle zeigt die konkreten Möglichkeiten zur Personalisierung der Indikativplombe Pull Tite 300.

Produktname
Pull Tite 300
Plombenfarben
Rot, blau, gelb, weiß, grün
Farbe Aufdruck
Schwarz oder weiß (abhängig von der Plombenfarbe)
Testdruck möglich
Ja
Logo möglich
Ja
einmalige Nummerierung möglich
Ja
Barcode mogelijk
Ja
Mindestabnahme
1.000 Stück
Geschätzte Lieferzeit*
circa 2-3 Wochen*
circa 6-7 Wochen (ab 5.000 Stück)*

* Nimm für die aktuelle Lieferzeit Kontakt mit uns auf.

Interesse? Wir beraten dich gerne!

1) Fordern Sie unverbindlich Ihr individuelles Angebot an! Geben Sie Ihre Wünsche bezüglich Aufdruck, Farbe und anderen Optionen so genau wie möglich an. Haben Sie Fragen oder spezielle Wünsche? Rufen Sie uns an (+49 (0)30-843 121 43) oder senden Sie eine E-Mail an info@navacqs.de;
2) Wir gehen gemeinsam mit Ihnen auf Ihre konkreten Wünsche ein;
3) Auf Wunsch senden wir Ihnen kostenlose Muster zum Testen der Indikativplombe Pull Tite 300 zu;
4) Wir erstellen Ihnen ein passendes Angebot inklusive voraussichtlicher Lieferzeit;
5) Bevor die Plomben in Produktion gehen, erhalten Sie ein Muster (Artwork) zur Freigabe. Ihre persönlichen Plomben werden erst nach Freigabe produziert;
6) Die Plomben mit Ihrem eigenen Aufdruck werden innerhalb der vereinbarten Zeit geliefert. Sie möchten eine Nachbestellung? Kontaktiere uns. Wenn das Design bekannt ist, können wir die Nummerierung auf Ihrer vorherigen Bestellung problemlos fortsetzen.

Haben Sie Fragen oder Anregungen?

Nimm Kontakt mit uns auf:
+49 (0)30-843 121 43
info@navacqs.de

Erst testen?

Frage nach einem Gratismuster der Indikativplombe Pull Tite 300!