Label Lock High Residue

Label Lock High Residue

  • Etiketten von höchster Qualität; Produktion nach ISO 9001:2015
  • Hinterlässt eine unauslöschliche Anti-Fading-Schicht auf der Oberfläche
  • Geeignet für Papier, Karton und Kunststoff
  • Geeignet zum Versiegeln von Kartons, Umschlägen und Folien
  • Ausgestattet mit einzigartigem Aufdruck und fortlaufender Nummerierung, einmalig hergestellt
Stückzahl von 250+ 500+ 750+ 1000+ 1500+
Preis pro Stück* €0,43 €0,35 €0,30 €0,25 €0,23
Stückzahl von 250+ 500+ 750+ 1000+ 1500+
Preis pro Stück* €0,38 €0,32 €0,27 €0,23 €0,205
Stückzahl von 250+ 500+ 750+ 1000+ 1500+
Preis pro Stück* €0,46 €0,40 €0,33 €0,29 €0,25
* Preis pro Stück zzgl. MwSt
Artikelnummer: N/A
Produktbeschreibung Label Lock High Residue

Die Label Lock Sicherheitsetiketten High Residue hinterlassen eine unlösbare Schicht (Rückstand) auf der Oberfläche. Nach Entfernen des Etiketts erscheint die Meldung „OPENED“. Durch diese Meldung wird eine Manipulation sofort sichtbar. Die Label Lock High Residue sind nach der strengen ISO 9001:2015 Norm entwickelt und produziert. Durch den speziell entwickelten Klebstoff eignet sich das Label Lock High Residue für Oberflächen wie Papier und Karton. Die Etiketten halten Temperaturen von -30 Grad bis +70 Grad Celsius stand. Die Etiketten sind standardmäßig mit dem Text „SEALED“ in Kombination mit einer eindeutigen aufsteigenden Nummerierung versehen. Es ist auch möglich, die Sicherheitsetiketten mit Ihrem eigenen Namensaufdruck zu versehen.

Etiketten von höchster Qualität; Produktion nach ISO 9001:2015

Die Label Lock Sicherheitsetiketten gehören zur Spitze der Sicherheitsetiketten. Diese zuverlässigen Qualitätsetiketten werden in Großbritannien hergestellt. Sowohl die Produktionsstätte als auch die Konstruktionsabteilung sind ISO-akkreditiert. Dies wurde von einer unabhängigen britischen Organisation namens UKAS durchgeführt.

Die Label Lock Sicherheitsetiketten sind nach der strengen Norm ISO 9001:2015 entwickelt und produziert. Jeder Schritt im Produktionsprozess wird strukturell geprüft. Auch das Endprodukt wird vor Auslieferung gründlich geprüft. Die hochwertige Materialverwendung in Kombination mit einem strengen Produktionsprozess machen die Label Lock Sicherheitsetiketten zu den sichersten Etiketten, die es gibt.

Hoher Temperaturbereich

Dank der Verwendung hochwertiger Materialien und des durchdachten Designs halten die Etiketten extremen Temperaturen stand. Die Etiketten behalten ihre Wirkung bei Gefriertemperaturen von bis zu -30 Grad Celsius. Doch die Etiketten funktionieren nicht nur in kalter Umgebung optimal, die Label Lock High residue sind auch bei sehr hohen Temperaturen geeignet. Temperaturen bis +70 Grad Celsius haben keinen Einfluss auf die Funktion der Security Labels. Die Label Lock-Etiketten dienen weiterhin als Mittel gegen Betrug.

Hinterlässt eine unlösbare Anti-Fading-Schicht auf der Oberfläche

Die Sicherheitsetiketten sind entwickelt, um Betrug und Manipulation zu verhindern. Die Etiketten bestehen aus zwei Schichten, die mit einem speziell entwickelten Polymerkleber verbunden sind. Die Etiketten haften am besten auf einer sauberen und fettfreien Oberfläche. Nach einiger Zeit (15-20 Minuten) Einwirkzeit ist eine rückstandslose Entfernung nicht mehr möglich. Die Rückstände sind im Etikett, aber auch auf dem Untergrund gut sichtbar.

Beim Entfernen der Etiketten, trennen sich die Schichten voneinander. Anschließend ist die Meldung „OPENED/VOID“ zu sehen. Auf diese Weise ist leicht zu erkennen, dass das Etikett geöffnet ist. Sobald die beiden Schichten voneinander getrennt sind, ist ein Wiederverkleben nicht mehr möglich. Die Meldung „OPENED“ bleibt sichtbar. Das macht Betrug unmöglich.

Die Label Lock Sicherheitsetiketten sind sogenannte High Residue Etiketten. Das bedeutet, dass die Sicherheitsetiketten nach dem Entfernen eine Anti-Betrugsschicht-Schicht auf der Oberfläche hinterlassen. Die Schicht lässt sich praktisch nicht mehr vom Untergrund entfernen. Es gibt auch Sicherheitsetiketten, die keine dauerhafte Schicht auf der Oberfläche hinterlassen. Das Label Lock Low Residue ist ein Beispiel dafür.

Geeignet für Papier, Karton und Kunststoff

Der Spezialkleber der Label Lock Sicherheitsetiketten ist für Oberflächen aus Papier und Karton geeignet. Die darunter liegende Schicht des Sicherheitsetiketts bleibt auf der Oberfläche zurück. Der Klebstoff der unteren Schicht ist so stark, dass sich die oberste Schicht des Etiketts beim Abziehen löst. Anschließend ist in beiden Schichten des Sicherheitsetiketts eine Benachrichtigung zu sehen, die auf Betrug hinweist.

Geeignet zum Versiegeln von Kartons, Umschlägen und Folien

Dank der einzigartigen Produkteigenschaften eignen sich die Label Lock High Residue Sicherheitsetiketten zum Beispiel zum Verschließen von Kartons. Wertvolle Güter können so mit einer Sicherheitsschicht versehen werden. Denn der Inhalt kann nicht freigelegt werden, ohne dass die Etiketten sichtbar beschädigt werden. Betrug, Beschädigung und Diebstahl können so verhindert werden. Auch Verpackungen mit medizinischen Produkten können mit Label Lock-Etiketten verschlossen werden.

Die Sicherheitsetiketten von Label Lock High Residue haften nicht nur auf Karton, sondern auch auf Papier. Die Etiketten sind eine hervorragende Lösung für das Verschließen von Umschlägen mit sensiblen Informationen. Wertvolle Dokumente und Akten können so sicher verschickt werden. Unbefugte können den Umschlag nicht öffnen, ohne ihn zu beschädigen.

Ausgestattet mit einzigartigem Aufdruck und fortlaufender Nummerierung, einmalig hergestellt

Jedes Label Lock-Sicherheitsetikett hat einen einzigartigen Aufdruck. Ab Lager sind die Etiketten mit dem Text „SEALED“ in Kombination mit einer eindeutigen aufsteigenden Nummerierung versehen. Die Kontrolle des Aufdrucks wird vom Hersteller genau überwacht und gepflegt. Diese Kontrollen und Arbeitsweisen sind Teil der ISO-Zertifizierung. Dass jedes Etikett einzigartig ist kann helfen Betrug und Manipulation zu verhindern oder aufzudecken.

In der Farbe Blau sind 3 Größen standardmäßig verfügbar. Die kleinste Variante ist Small, dieses Sicherheitsetikett misst 73 mm x 20 mm (L x B). Die größte Variante ist Large mit einer Größe von 148 mm x 45 mm. Zwischen diesen beiden Größen liegt die Medium-Version. Diese Sicherheitsetiketten haben eine Größe von 98 mm x 30 mm.
Neben dem Lagerprodukt ist es möglich, die Label Lock Etiketten mit Ihrem eigenen Aufdruck zu versehen. Zum Beispiel in Form Ihres eigenen Firmennamens oder Logos. Kontaktieren Sie uns per +49 (0)30-843 121 43 oder info@navacqs.de, um die Möglichkeiten zu besprechen.

Technische Daten
Typ S M L
Länge 73 mm 98 mm 148 mm
Breite 20 mm 30 mm 45 mm
Umgebungstemperatur Von -10°C bis +40°C  Von -10°C bis +40°C  Von -10°C bis +40°C
Material Polypropylen Polypropylen Polypropylen
Verpackungseinheit 250 St. pro Rolle 250 St. pro Rolle 250 St. pro Rolle
Produktbeschreibung Label Lock High Residue

Die Label Lock Sicherheitsetiketten High Residue hinterlassen eine unlösbare Schicht (Rückstand) auf der Oberfläche. Nach Entfernen des Etiketts erscheint die Meldung „OPENED“. Durch diese Meldung wird eine Manipulation sofort sichtbar. Die Label Lock High Residue sind nach der strengen ISO 9001:2015 Norm entwickelt und produziert. Durch den speziell entwickelten Klebstoff eignet sich das Label Lock High Residue für Oberflächen wie Papier und Karton. Die Etiketten halten Temperaturen von -30 Grad bis +70 Grad Celsius stand. Die Etiketten sind standardmäßig mit dem Text „SEALED“ in Kombination mit einer eindeutigen aufsteigenden Nummerierung versehen. Es ist auch möglich, die Sicherheitsetiketten mit Ihrem eigenen Namensaufdruck zu versehen.

Etiketten von höchster Qualität; Produktion nach ISO 9001:2015

Die Label Lock Sicherheitsetiketten gehören zur Spitze der Sicherheitsetiketten. Diese zuverlässigen Qualitätsetiketten werden in Großbritannien hergestellt. Sowohl die Produktionsstätte als auch die Konstruktionsabteilung sind ISO-akkreditiert. Dies wurde von einer unabhängigen britischen Organisation namens UKAS durchgeführt.

Die Label Lock Sicherheitsetiketten sind nach der strengen Norm ISO 9001:2015 entwickelt und produziert. Jeder Schritt im Produktionsprozess wird strukturell geprüft. Auch das Endprodukt wird vor Auslieferung gründlich geprüft. Die hochwertige Materialverwendung in Kombination mit einem strengen Produktionsprozess machen die Label Lock Sicherheitsetiketten zu den sichersten Etiketten, die es gibt.

Hoher Temperaturbereich

Dank der Verwendung hochwertiger Materialien und des durchdachten Designs halten die Etiketten extremen Temperaturen stand. Die Etiketten behalten ihre Wirkung bei Gefriertemperaturen von bis zu -30 Grad Celsius. Doch die Etiketten funktionieren nicht nur in kalter Umgebung optimal, die Label Lock High residue sind auch bei sehr hohen Temperaturen geeignet. Temperaturen bis +70 Grad Celsius haben keinen Einfluss auf die Funktion der Security Labels. Die Label Lock-Etiketten dienen weiterhin als Mittel gegen Betrug.

Hinterlässt eine unlösbare Anti-Fading-Schicht auf der Oberfläche

Die Sicherheitsetiketten sind entwickelt, um Betrug und Manipulation zu verhindern. Die Etiketten bestehen aus zwei Schichten, die mit einem speziell entwickelten Polymerkleber verbunden sind. Die Etiketten haften am besten auf einer sauberen und fettfreien Oberfläche. Nach einiger Zeit (15-20 Minuten) Einwirkzeit ist eine rückstandslose Entfernung nicht mehr möglich. Die Rückstände sind im Etikett, aber auch auf dem Untergrund gut sichtbar.

Beim Entfernen der Etiketten, trennen sich die Schichten voneinander. Anschließend ist die Meldung „OPENED/VOID“ zu sehen. Auf diese Weise ist leicht zu erkennen, dass das Etikett geöffnet ist. Sobald die beiden Schichten voneinander getrennt sind, ist ein Wiederverkleben nicht mehr möglich. Die Meldung „OPENED“ bleibt sichtbar. Das macht Betrug unmöglich.

Die Label Lock Sicherheitsetiketten sind sogenannte High Residue Etiketten. Das bedeutet, dass die Sicherheitsetiketten nach dem Entfernen eine Anti-Betrugsschicht-Schicht auf der Oberfläche hinterlassen. Die Schicht lässt sich praktisch nicht mehr vom Untergrund entfernen. Es gibt auch Sicherheitsetiketten, die keine dauerhafte Schicht auf der Oberfläche hinterlassen. Das Label Lock Low Residue ist ein Beispiel dafür.

Geeignet für Papier, Karton und Kunststoff

Der Spezialkleber der Label Lock Sicherheitsetiketten ist für Oberflächen aus Papier und Karton geeignet. Die darunter liegende Schicht des Sicherheitsetiketts bleibt auf der Oberfläche zurück. Der Klebstoff der unteren Schicht ist so stark, dass sich die oberste Schicht des Etiketts beim Abziehen löst. Anschließend ist in beiden Schichten des Sicherheitsetiketts eine Benachrichtigung zu sehen, die auf Betrug hinweist.

Geeignet zum Versiegeln von Kartons, Umschlägen und Folien

Dank der einzigartigen Produkteigenschaften eignen sich die Label Lock High Residue Sicherheitsetiketten zum Beispiel zum Verschließen von Kartons. Wertvolle Güter können so mit einer Sicherheitsschicht versehen werden. Denn der Inhalt kann nicht freigelegt werden, ohne dass die Etiketten sichtbar beschädigt werden. Betrug, Beschädigung und Diebstahl können so verhindert werden. Auch Verpackungen mit medizinischen Produkten können mit Label Lock-Etiketten verschlossen werden.

Die Sicherheitsetiketten von Label Lock High Residue haften nicht nur auf Karton, sondern auch auf Papier. Die Etiketten sind eine hervorragende Lösung für das Verschließen von Umschlägen mit sensiblen Informationen. Wertvolle Dokumente und Akten können so sicher verschickt werden. Unbefugte können den Umschlag nicht öffnen, ohne ihn zu beschädigen.

Ausgestattet mit einzigartigem Aufdruck und fortlaufender Nummerierung, einmalig hergestellt

Jedes Label Lock-Sicherheitsetikett hat einen einzigartigen Aufdruck. Ab Lager sind die Etiketten mit dem Text „SEALED“ in Kombination mit einer eindeutigen aufsteigenden Nummerierung versehen. Die Kontrolle des Aufdrucks wird vom Hersteller genau überwacht und gepflegt. Diese Kontrollen und Arbeitsweisen sind Teil der ISO-Zertifizierung. Dass jedes Etikett einzigartig ist kann helfen Betrug und Manipulation zu verhindern oder aufzudecken.

In der Farbe Blau sind 3 Größen standardmäßig verfügbar. Die kleinste Variante ist Small, dieses Sicherheitsetikett misst 73 mm x 20 mm (L x B). Die größte Variante ist Large mit einer Größe von 148 mm x 45 mm. Zwischen diesen beiden Größen liegt die Medium-Version. Diese Sicherheitsetiketten haben eine Größe von 98 mm x 30 mm.
Neben dem Lagerprodukt ist es möglich, die Label Lock Etiketten mit Ihrem eigenen Aufdruck zu versehen. Zum Beispiel in Form Ihres eigenen Firmennamens oder Logos. Kontaktieren Sie uns per +49 (0)30-843 121 43 oder info@navacqs.de, um die Möglichkeiten zu besprechen.

Typ S M L
Länge 73 mm 98 mm 148 mm
Breite 20 mm 30 mm 45 mm
Umgebungstemperatur Von -10°C bis +40°C  Von -10°C bis +40°C  Von -10°C bis +40°C
Material Polypropylen Polypropylen Polypropylen
Verpackungseinheit 250 St. pro Rolle 250 St. pro Rolle 250 St. pro Rolle

Kostenfreie Muster

Wollen Sie einfach mal testen?

Fordern Sie jetzt Ihr Gratis­muster unserer Label Lock High Residue an.

Muster anfordern

Maßgeschneidertes Angebot

Spezifische Wünsche bezüglich des Label Lock High Residue?

Wir beraten Sie gerne!

Angebot anfordern