Sicherheitssiegel ZT-88

Sicherheitssiegel ZT-88

  • Hinterlassen Sie keine Klebereste auf der Oberfläche
  • Geeignet für Metall, Aluminium und Glas
  • Temperaturbeständigkeit von -10°C bis + 40°C
  • Versiegeln von Schränken, Telefonen und diversen Geräten
  • Ausgestattet mit einzigartigem Aufdruck und fortlaufender Nummerierung, einmalig hergestellt
Stückzahl von 250+ 500+ 750+ 1000+ 1500+
Preis pro Stück* €0,22 €0,16 €0,15 €0,14 €0,13
Stückzahl von 250+ 500+ 750+ 1000+ 1500+
Preis pro Stück* €0,29 €0,22 €0,20 €0,19 €0,1750
Stückzahl von 250+ 500+ 750+ 1000+ 1500+
Preis pro Stück* €0,31 €0,22 €0,21 €0,1950 €0,18
* Preis pro Stück zzgl. MwSt
Artikelnummer: n. v.
Produktbeschreibung Sicherheitssiegel ZT-88

Das Sicherheitssiegel ZT-88 hinterlässt keine Schicht auf der Oberfläche, Betrug ist jedoch sofort sichtbar. Beim Entfernen oder Manipulieren dieser Art von Sicherheitsetikett erscheint der Text „OPEN/VOID“ auf dem Etikett. Durch den sichtbaren Text ist dieses Sicherheitsetikett nicht wiederverwendbar und Betrug wird verhindert. Die Sicherheitsetiketten ZT-88 eignen sich für ein breites Anwendungsspektrum. Sie hinterlassen keine Rückstände auf der Oberfläche, wodurch diese Etiketten ideal für die Verwendung auf hochenergetischen (glatten) Oberflächen sind. Die Siegel werden auf Rollen zu 250 Stück geliefert und sind ab Lager in 3 Größen erhältlich: 19 mm x 50 mm, 19 mm x 100 mm und 30 mm x 78 mm. Jedes Etikett wird mit einer eindeutigen (einmaligen) Nummer bedruckt.

Hinterlässt keine Klebereste auf der Oberfläche

Die Sicherheitsetiketten ZT-88 sind speziell entwickelt, um Betrug vorzubeugen. Die Etiketten bestehen aus zwei Schichten, die mit einem speziell entwickelten Acrylkleber verbunden sind. Die Sicherheitsetiketten haften am besten auf einer sauberen und fettfreien Oberfläche. Nach einer gewissen Einwirkzeit (15-20 Minuten) ist eine rückstandslose Entfernung nicht mehr möglich.

Beim Entfernen des Aufklebers, trennen sich die beiden Schichten. Als Ergebnis erscheint eine gut lesbare Meldung: „OPEN/VOID“. Sobald die beiden Schichten voneinander getrennt sind, ist ein Wiederverkleben nicht mehr möglich. Die Meldung „OPEN/VOID“ bleibt sichtbar. Das macht Betrug unmöglich und schnell erkennbar.

Die Sicherheitssiegel ZT-88 gehören zu den sogenannten Zero-Transfer-Etiketten. Das bedeutet, dass die Sicherheitsetiketten nach dem Abziehen keine Kleberückstände auf der Oberfläche hinterlassen. Es gibt auch Sicherheitsetiketten, die eine unauslöschliche Schicht auf der Oberfläche hinterlassen. Das TT-84 Security Label ist ein Beispiel dafür.

Geeignet für Metall, Aluminium und Glas

Die Sicherheitsetiketten ZT-88 sind für hochenergetische Oberflächen (HSE) geeignet. Diese Substrate haben eine hohe Oberflächenenergie. Der Kleber haftet am besten auf dieser Art von Oberfläche. Die folgende Übersicht zeigt die darunterfallenden Flächen:

Metall Kupfer, Aluminium, Zinn, Edelstahl
Glas Jede Art von glatter Oberfläche
Kunststoff Phenol, Nylon, Alkydharzlack, Polyester, Epoxidlack, ABS, Polycarbonat, Hart-PVC, Acryl

Um eine einwandfreie Funktion zu gewährleisten, ist es notwendig, den Untergrund zu identifizieren und gut zu reinigen. Darüber hinaus wird das Testen der Etiketten auf dem Untergrund dringend empfohlen.

Temperaturbeständigkeit von -10°C bis + 40°C

Dank der hochwertigen Materialien weisen die Sicherheitsetiketten eine breite Temperaturbeständigkeit auf. So können die Etiketten beispielsweise in Umgebungen bis -10 Grad Celsius eingesetzt werden. Die Etiketten funktionieren auch bei warmen Bedingungen bis garantiert +40 Grad Celsius. Für eine noch höhere Temperaturbeständigkeit empfehlen wir das Label Lock Low Residue Etiketten. Diese Etiketten haben eine Beständigkeit von -30 bis +70 Grad Celsius.

Schränke, Telefone und diverse Geräte versiegeln

Die Sicherheitsetiketten sind vielseitig einsetzbar und einfach anzubringen. Auch das Entfernen ist bei Bedarf sehr einfach. Dadurch eignet sich das Sicherheitssiegel ZT-88 beispielsweise zum Versiegeln von Kameras von Mobiltelefonen. Auch elektronische Geräte können mit den ZT-88 Etiketten versiegelt werden. Das ZT-88 bietet beispielsweise einn Anti-Betrugsschutz auf einem Computer- oder Serverschrank.

Ausgestattet mit einzigartigem Aufdruck und einmaliger fortlaufender Nummerierung

Die Sicherheitsetiketten ZT-88 haben einen einzigartigen Aufdruck. Ab Lager ist die Versiegelung mit dem Text „SEALED DO NOT REMOVE“ in Kombination mit einer eindeutigen aufsteigenden Nummerierung versehen. Sowohl Navacqs als auch der Hersteller stellen sicher, dass jede Kombination nur einmal produziert wird. Da jeder Stempel einzigartig ist, kann er helfen, Betrug und Manipulation zu verhindern oder aufzudecken.

Zusätzlich zum Lagerprodukt ist es möglich, die Sicherheitsetiketten ZT-88 mit Ihrem eigenen Aufdruck zu versehen. Zum Beispiel in Form eines eigenen Logos, Firmennamens oder Warntextes. Kontaktieren Sie uns per +49 (0)30-843 121 43 oder info@navacqs.de, um die Möglichkeiten zu besprechen.

 

Laden Sie das Datenblatt für alle Informationen herunter

Technische Daten
ZT-88 „No Residue“ S M L
Abmessung 19 mm x 50 mm 19 mm x 100 mm 30 mm x 78 mm
Material Acryl Acryl Acryl
Kleberückstand nein nein nein
Farbe Rot Rot Rot
Einheit 250 Stk./Rolle 250 Stk./Rolle 250 Stk./Rolle
Produktbeschreibung Sicherheitssiegel ZT-88

Das Sicherheitssiegel ZT-88 hinterlässt keine Schicht auf der Oberfläche, Betrug ist jedoch sofort sichtbar. Beim Entfernen oder Manipulieren dieser Art von Sicherheitsetikett erscheint der Text „OPEN/VOID“ auf dem Etikett. Durch den sichtbaren Text ist dieses Sicherheitsetikett nicht wiederverwendbar und Betrug wird verhindert. Die Sicherheitsetiketten ZT-88 eignen sich für ein breites Anwendungsspektrum. Sie hinterlassen keine Rückstände auf der Oberfläche, wodurch diese Etiketten ideal für die Verwendung auf hochenergetischen (glatten) Oberflächen sind. Die Siegel werden auf Rollen zu 250 Stück geliefert und sind ab Lager in 3 Größen erhältlich: 19 mm x 50 mm, 19 mm x 100 mm und 30 mm x 78 mm. Jedes Etikett wird mit einer eindeutigen (einmaligen) Nummer bedruckt.

Hinterlässt keine Klebereste auf der Oberfläche

Die Sicherheitsetiketten ZT-88 sind speziell entwickelt, um Betrug vorzubeugen. Die Etiketten bestehen aus zwei Schichten, die mit einem speziell entwickelten Acrylkleber verbunden sind. Die Sicherheitsetiketten haften am besten auf einer sauberen und fettfreien Oberfläche. Nach einer gewissen Einwirkzeit (15-20 Minuten) ist eine rückstandslose Entfernung nicht mehr möglich.

Beim Entfernen des Aufklebers, trennen sich die beiden Schichten. Als Ergebnis erscheint eine gut lesbare Meldung: „OPEN/VOID“. Sobald die beiden Schichten voneinander getrennt sind, ist ein Wiederverkleben nicht mehr möglich. Die Meldung „OPEN/VOID“ bleibt sichtbar. Das macht Betrug unmöglich und schnell erkennbar.

Die Sicherheitssiegel ZT-88 gehören zu den sogenannten Zero-Transfer-Etiketten. Das bedeutet, dass die Sicherheitsetiketten nach dem Abziehen keine Kleberückstände auf der Oberfläche hinterlassen. Es gibt auch Sicherheitsetiketten, die eine unauslöschliche Schicht auf der Oberfläche hinterlassen. Das TT-84 Security Label ist ein Beispiel dafür.

Geeignet für Metall, Aluminium und Glas

Die Sicherheitsetiketten ZT-88 sind für hochenergetische Oberflächen (HSE) geeignet. Diese Substrate haben eine hohe Oberflächenenergie. Der Kleber haftet am besten auf dieser Art von Oberfläche. Die folgende Übersicht zeigt die darunterfallenden Flächen:

Metall Kupfer, Aluminium, Zinn, Edelstahl
Glas Jede Art von glatter Oberfläche
Kunststoff Phenol, Nylon, Alkydharzlack, Polyester, Epoxidlack, ABS, Polycarbonat, Hart-PVC, Acryl

Um eine einwandfreie Funktion zu gewährleisten, ist es notwendig, den Untergrund zu identifizieren und gut zu reinigen. Darüber hinaus wird das Testen der Etiketten auf dem Untergrund dringend empfohlen.

Temperaturbeständigkeit von -10°C bis + 40°C

Dank der hochwertigen Materialien weisen die Sicherheitsetiketten eine breite Temperaturbeständigkeit auf. So können die Etiketten beispielsweise in Umgebungen bis -10 Grad Celsius eingesetzt werden. Die Etiketten funktionieren auch bei warmen Bedingungen bis garantiert +40 Grad Celsius. Für eine noch höhere Temperaturbeständigkeit empfehlen wir das Label Lock Low Residue Etiketten. Diese Etiketten haben eine Beständigkeit von -30 bis +70 Grad Celsius.

Schränke, Telefone und diverse Geräte versiegeln

Die Sicherheitsetiketten sind vielseitig einsetzbar und einfach anzubringen. Auch das Entfernen ist bei Bedarf sehr einfach. Dadurch eignet sich das Sicherheitssiegel ZT-88 beispielsweise zum Versiegeln von Kameras von Mobiltelefonen. Auch elektronische Geräte können mit den ZT-88 Etiketten versiegelt werden. Das ZT-88 bietet beispielsweise einn Anti-Betrugsschutz auf einem Computer- oder Serverschrank.

Ausgestattet mit einzigartigem Aufdruck und einmaliger fortlaufender Nummerierung

Die Sicherheitsetiketten ZT-88 haben einen einzigartigen Aufdruck. Ab Lager ist die Versiegelung mit dem Text „SEALED DO NOT REMOVE“ in Kombination mit einer eindeutigen aufsteigenden Nummerierung versehen. Sowohl Navacqs als auch der Hersteller stellen sicher, dass jede Kombination nur einmal produziert wird. Da jeder Stempel einzigartig ist, kann er helfen, Betrug und Manipulation zu verhindern oder aufzudecken.

Zusätzlich zum Lagerprodukt ist es möglich, die Sicherheitsetiketten ZT-88 mit Ihrem eigenen Aufdruck zu versehen. Zum Beispiel in Form eines eigenen Logos, Firmennamens oder Warntextes. Kontaktieren Sie uns per +49 (0)30-843 121 43 oder info@navacqs.de, um die Möglichkeiten zu besprechen.

 

Laden Sie das Datenblatt für alle Informationen herunter

ZT-88 „No Residue“ S M L
Abmessung 19 mm x 50 mm 19 mm x 100 mm 30 mm x 78 mm
Material Acryl Acryl Acryl
Kleberückstand nein nein nein
Farbe Rot Rot Rot
Einheit 250 Stk./Rolle 250 Stk./Rolle 250 Stk./Rolle

Kostenfreie Muster

Wollen Sie einfach mal testen?

Fordern Sie jetzt Ihr Gratis­muster unserer Sicherheitssiegel ZT-88 an.

Muster anfordern

Maßgeschneidertes Angebot

Spezifische Wünsche bezüglich der Sicherheitssiegel ZT-88?

Wir beraten Sie gerne!

Angebot anfordern