Medium Duty Durchziehplombe mit Sollbruchstelle (MPT-TA)

Medium Duty Durchziehplombe mit Sollbruchstelle (MPT-TA)

  • Leicht von Hand zu brechen dank speziellem Aufreißfaden (Tear-Away)
  • Dünner Plombenschwanz mit 2,8 mmm Durchmesser und 15 kg Bruchlast
  • Mittelfeste Indikativplombe aus HDPE (High Density Polyehtylene)
  • Geeignet zum Versiegeln von AEDs, Catering-Wagen und medizinischen Geräten
  • Ausgestattet mit einzigartigem Aufdruck und fortlaufender Nummerierung, einmalig hergestellt
Stückzahl von 200+ 600+ 1000+ 3000+ 5000+
Preis pro Stück* €0,1950 €0,14 €0,12 €0,0950 €0,0850
* Preis pro Stück zzgl. MwSt
Artikelnummer: n. v.
Produktbeschreibung Medium Duty Durchziehplombe mit Sollbruchstelle (MPT-TA)

Die Medium Duty Durchziehplombe Tear-Away (abgekürzt MPT-TA) hat den gleichen Durchmesser (⌀ 2,8 mm) wie das MPT, ist aber mit einem praktischen Aufreißstreifen ausgestattet. Der Verschluss lässt sich mit dem speziell patentierten „Tear-Away“ (-TA)-System leicht von Hand (ohne Zange) öffnen. Durch diese Sollbruchstelle eignet sich die MPT-TA zum Versiegeln von AEDs, Cateringwagen und medizinischen Geräten. Jede der Plomben ist einzigartig nummeriert und einmalig produziert. Neben dem Standarddruck ist es möglich den MPT-TA in verschiedenen Farben mit Ihrem eigenen Text oder Logo zu bestellen.

Leicht von Hand zu brechen dank speziellem Aufreißfaden (Tear-Away)

Das Medium Duty Pull Tight Seal mit Sollbruchstelle (MPT-TA) ist ein vielseitiges Siegel mit einem speziellen Aufreißstreifen. Die Basis der Versiegelung entspricht dem Standard der Medium Duty Durchziehplombe (MPT). Die Bruchfestigkeit ist wie beim MPT mit einem schmalen Kabelbinder zu vergleichen. Obwohl die Plombe einer Belastung von 15 kg in Längsrichtung standhält, sorgt der Aufreißstreifen dafür, dass die Plombe leicht zu entfernen ist.

Dünner Plombenschwanz mit 2,8 mm Durchmesser und 15 kg Bruchlast

Der Durchmesser der Medium Duty Durchziehplombe mit Sollbruchstelle beträgt 2,8 mm und passt durch schmale Öffnungen. Dank des starken Verschlussmechanismus aus Kunststoff und der Materialwahl (PE) hat der Medium Duty Pull Tight Seal Tear-Away eine Bruchlast von 15 kg. Damit liegt die Plombe in der Kategorie mit durchschnittlicher Bruchfestigkeit. Ein Beispiel für ein stärkeres Siegel ist das Swift Seal mit einer Bruchlast von 35 kg. Ein Drahtschneider ist nötig, um dieses Siegel zu brechen. Das One Piece Seal ist ein Beispiel für ein Siegel mit einer geringeren Bruchlast von 6 kg, beispielsweise zum Aufbrechen im Notfall. Der MPT-TA liegt krafttechnisch zwischen diesen beiden Beispielen, bietet aber den Komfort der manuellen Öffnung. Werkzeuge sind somit überflüssig.

Schließmechanismus mit patentiertem Kunststoff

Im Vergleich zu vielen anderen Versiegelungen hat die MPT-TA einen Kunststoffeinsatz aus Delrin®, einem patentierten Kunststoff. Delrin® wird aus Acetal (Polyoxymethylen POM) hergestellt und dient als Ersatz für Metall. Das sehr zuverlässige Material ist extra stark und hat eine hohe Temperaturbeständigkeit von -40 bis +120 Grad Celsius.

Hygiene und Lebensmittelsicherheit

Bei Plomben mit Metalleinlage können sich Kunststoffteile lösen, da der Kunststoff am Metall reibt. Bei einem Kunststoffeinsatz ist dies nicht der Fall. Diese Eigenschaft ist besonders wichtig in der Lebensmittelindustrie und in der medizinischen Industrie.

Mittelfeste Indikativplombe aus HDPE (High Density Polyehtylene)

Die Plombe besteht aus hochwertigem Polyethylen hoher Dichte (kurz HDPE). Dieses Material ist chemikalienbeständig und temperaturbeständig. Die Medium Duty Durchziehplombe Tear-Away hält Temperaturen von -40 bis +80 Grad Celsius stand. Darüber hinaus hat diese Art von Polyethylen eine hohe Steifigkeit und ist daher besonders stark. Trotz der Steifheit ist das Material dennoch flexibel und biegsam. Dies erleichtert das Abdichten des MPT-TA.

Geeignet zum Versiegeln von AEDs, Catering-Wagen und medizinischen Geräten

Diese Plombenart wird dort eingesetzt, wo besonders hohe Anforderungen an die Sicherheit gestellt werden, wie z. B. im Pharma-, Gesundheits- oder Lebensmittelbereich. Dank der einzigartigen Materialeigenschaften und des durchdachten Designs eignet sich das MPT-TA Seal unter anderem zum Abdichten von AEDs und medizinischen Geräten. Es ist nicht erforderlich, Personal mit Werkzeugen auszustatten. Der spezielle Aufreißstreifen erleichtert das manuelle Entfernen der Plombe.

Die Medium Duty Durchziehplombe mit Sollbruchstelle (MPT-TA) eignet sich auch zum Verschließen von beispielsweise Catering- und Duty-Free-Trolleys an Bord von Flugzeugen und Zügen. Die Plombe passt einfach durch das Schloss des Trolleys. Die MPT-TA ist stark genug, um den Trolley zu transportieren. Benötigt man den Inhalt des Trolleys, ist das Siegel mit einer einfachen Handbewegung zu entfernen.

Ausgestattet mit einzigartigem Aufdruck und fortlaufender Nummerierung, einmalig hergestellt

Die Medium Duty Pull Tight Seal Tear-Away verfügt über einen einzigartigen Aufdruck. Ab Lager ist das Siegel mit dem Text „MPT-TA SEALED“ in Kombination mit einer eindeutigen aufsteigenden Nummerierung versehen. Sowohl Navacqs als auch der Hersteller stellen sicher, dass jede Kombination nur einmal produziert wird. Da jede Plombe einzigartig ist, kann es helfen, Betrug und Manipulation zu verhindern oder aufzudecken.

Zusätzlich zum Lagerprodukt ist es möglich, die Medium Duty Pull Tight Seal Tear-Away mit Ihrem eigenen Aufdruck zu versehen. Ein Beispiel hierfür ist Ihr Firmenname oder Ihr Firmenlogo. Kontaktieren Sie uns per +49 (0)30-843 121 43 oder info@navacqs.de, um die Möglichkeiten zu besprechen.

Laden Sie das Datenblatt für alle Informationen herunter

Technische Daten
Typ Medium Duty Durchziehplombe mit Sollbruchstelle (MPT-TA)
Gesamtlänge 245 mm
Nutzlänge 210 mm
Plombenband Ø 2,8 mm
Bruchfestigkeit 12 kg
Material Polyethylen
Produktbeschreibung Medium Duty Durchziehplombe mit Sollbruchstelle (MPT-TA)

Die Medium Duty Durchziehplombe Tear-Away (abgekürzt MPT-TA) hat den gleichen Durchmesser (⌀ 2,8 mm) wie das MPT, ist aber mit einem praktischen Aufreißstreifen ausgestattet. Der Verschluss lässt sich mit dem speziell patentierten „Tear-Away“ (-TA)-System leicht von Hand (ohne Zange) öffnen. Durch diese Sollbruchstelle eignet sich die MPT-TA zum Versiegeln von AEDs, Cateringwagen und medizinischen Geräten. Jede der Plomben ist einzigartig nummeriert und einmalig produziert. Neben dem Standarddruck ist es möglich den MPT-TA in verschiedenen Farben mit Ihrem eigenen Text oder Logo zu bestellen.

Leicht von Hand zu brechen dank speziellem Aufreißfaden (Tear-Away)

Das Medium Duty Pull Tight Seal mit Sollbruchstelle (MPT-TA) ist ein vielseitiges Siegel mit einem speziellen Aufreißstreifen. Die Basis der Versiegelung entspricht dem Standard der Medium Duty Durchziehplombe (MPT). Die Bruchfestigkeit ist wie beim MPT mit einem schmalen Kabelbinder zu vergleichen. Obwohl die Plombe einer Belastung von 15 kg in Längsrichtung standhält, sorgt der Aufreißstreifen dafür, dass die Plombe leicht zu entfernen ist.

Dünner Plombenschwanz mit 2,8 mm Durchmesser und 15 kg Bruchlast

Der Durchmesser der Medium Duty Durchziehplombe mit Sollbruchstelle beträgt 2,8 mm und passt durch schmale Öffnungen. Dank des starken Verschlussmechanismus aus Kunststoff und der Materialwahl (PE) hat der Medium Duty Pull Tight Seal Tear-Away eine Bruchlast von 15 kg. Damit liegt die Plombe in der Kategorie mit durchschnittlicher Bruchfestigkeit. Ein Beispiel für ein stärkeres Siegel ist das Swift Seal mit einer Bruchlast von 35 kg. Ein Drahtschneider ist nötig, um dieses Siegel zu brechen. Das One Piece Seal ist ein Beispiel für ein Siegel mit einer geringeren Bruchlast von 6 kg, beispielsweise zum Aufbrechen im Notfall. Der MPT-TA liegt krafttechnisch zwischen diesen beiden Beispielen, bietet aber den Komfort der manuellen Öffnung. Werkzeuge sind somit überflüssig.

Schließmechanismus mit patentiertem Kunststoff

Im Vergleich zu vielen anderen Versiegelungen hat die MPT-TA einen Kunststoffeinsatz aus Delrin®, einem patentierten Kunststoff. Delrin® wird aus Acetal (Polyoxymethylen POM) hergestellt und dient als Ersatz für Metall. Das sehr zuverlässige Material ist extra stark und hat eine hohe Temperaturbeständigkeit von -40 bis +120 Grad Celsius.

Hygiene und Lebensmittelsicherheit

Bei Plomben mit Metalleinlage können sich Kunststoffteile lösen, da der Kunststoff am Metall reibt. Bei einem Kunststoffeinsatz ist dies nicht der Fall. Diese Eigenschaft ist besonders wichtig in der Lebensmittelindustrie und in der medizinischen Industrie.

Mittelfeste Indikativplombe aus HDPE (High Density Polyehtylene)

Die Plombe besteht aus hochwertigem Polyethylen hoher Dichte (kurz HDPE). Dieses Material ist chemikalienbeständig und temperaturbeständig. Die Medium Duty Durchziehplombe Tear-Away hält Temperaturen von -40 bis +80 Grad Celsius stand. Darüber hinaus hat diese Art von Polyethylen eine hohe Steifigkeit und ist daher besonders stark. Trotz der Steifheit ist das Material dennoch flexibel und biegsam. Dies erleichtert das Abdichten des MPT-TA.

Geeignet zum Versiegeln von AEDs, Catering-Wagen und medizinischen Geräten

Diese Plombenart wird dort eingesetzt, wo besonders hohe Anforderungen an die Sicherheit gestellt werden, wie z. B. im Pharma-, Gesundheits- oder Lebensmittelbereich. Dank der einzigartigen Materialeigenschaften und des durchdachten Designs eignet sich das MPT-TA Seal unter anderem zum Abdichten von AEDs und medizinischen Geräten. Es ist nicht erforderlich, Personal mit Werkzeugen auszustatten. Der spezielle Aufreißstreifen erleichtert das manuelle Entfernen der Plombe.

Die Medium Duty Durchziehplombe mit Sollbruchstelle (MPT-TA) eignet sich auch zum Verschließen von beispielsweise Catering- und Duty-Free-Trolleys an Bord von Flugzeugen und Zügen. Die Plombe passt einfach durch das Schloss des Trolleys. Die MPT-TA ist stark genug, um den Trolley zu transportieren. Benötigt man den Inhalt des Trolleys, ist das Siegel mit einer einfachen Handbewegung zu entfernen.

Ausgestattet mit einzigartigem Aufdruck und fortlaufender Nummerierung, einmalig hergestellt

Die Medium Duty Pull Tight Seal Tear-Away verfügt über einen einzigartigen Aufdruck. Ab Lager ist das Siegel mit dem Text „MPT-TA SEALED“ in Kombination mit einer eindeutigen aufsteigenden Nummerierung versehen. Sowohl Navacqs als auch der Hersteller stellen sicher, dass jede Kombination nur einmal produziert wird. Da jede Plombe einzigartig ist, kann es helfen, Betrug und Manipulation zu verhindern oder aufzudecken.

Zusätzlich zum Lagerprodukt ist es möglich, die Medium Duty Pull Tight Seal Tear-Away mit Ihrem eigenen Aufdruck zu versehen. Ein Beispiel hierfür ist Ihr Firmenname oder Ihr Firmenlogo. Kontaktieren Sie uns per +49 (0)30-843 121 43 oder info@navacqs.de, um die Möglichkeiten zu besprechen.

Laden Sie das Datenblatt für alle Informationen herunter

Typ Medium Duty Durchziehplombe mit Sollbruchstelle (MPT-TA)
Gesamtlänge 245 mm
Nutzlänge 210 mm
Plombenband Ø 2,8 mm
Bruchfestigkeit 12 kg
Material Polyethylen

Es besteht die Möglichkeit die Medium Duty Durchziehplombe mit Sollbruchstelle (MPT-TA) besonders einzigartig zu gestalten, indem Sie die Versiegelung mit Ihrem eigenen Aufdruck versehen. Beispielsweise ist es möglich, Ihr Logo oder Ihren Firmennamen auf der Plombe zu platzieren. Die folgende Tabelle zeigt die konkreten Möglichkeiten zur Personalisierung der Medium Duty Durchziehplombe mit Sollbruchstelle (MPT-TA).

Produktname
Medium Duty Durchziehplombe mit Sollbruchstelle (MPT-TA)
Plombenfarben
Rot, blau, weiß, gelb, orange, grün, schwarz
Farbe Aufdruck
Schwarz oder weiß (abhängig von der Plombenfarbe)
Testdruck möglich
Ja
Logo möglich
Ja
einmalige Nummerierung möglich
Ja
Barcode mogelijk
Ja
Mindestabnahme
1.000 Stück
Geschätzte Lieferzeit*
circa 7-8 Wochen*

* Nimm für die aktuelle Lieferzeit Kontakt mit uns auf.

Interesse? Wir beraten dich gerne!

1) Fordern Sie unverbindlich Ihr individuelles Angebot an! Geben Sie Ihre Wünsche bezüglich Aufdruck, Farbe und anderen Optionen so genau wie möglich an. Haben Sie Fragen oder spezielle Wünsche? Rufen Sie uns an (+49 (0)30-843 121 43) oder senden Sie eine E-Mail an info@navacqs.de;
2) Wir gehen gemeinsam mit Ihnen auf Ihre konkreten Wünsche ein;
3) Auf Wunsch senden wir Ihnen kostenlose Muster zum Testen der Medium Duty Durchziehplombe mit Sollbruchstelle (MPT-TA) zu;
4) Wir erstellen Ihnen ein passendes Angebot inklusive voraussichtlicher Lieferzeit;
5) Bevor die Plomben in Produktion gehen, erhalten Sie ein Muster (Artwork) zur Freigabe. Ihre persönlichen Plomben werden erst nach Freigabe produziert;
6) Die Plomben mit Ihrem eigenen Aufdruck werden innerhalb der vereinbarten Zeit geliefert. Sie möchten eine Nachbestellung? Kontaktiere uns. Wenn das Design bekannt ist, können wir die Nummerierung auf Ihrer vorherigen Bestellung problemlos fortsetzen.

Haben Sie Fragen oder Anregungen?

Nimm Kontakt mit uns auf:
+49 (0)30-843 121 43
info@navacqs.de

Erst testen?

Frage nach einem Gratismuster der Medium Duty Durchziehplombe mit Sollbruchstelle (MPT-TA)!

Kostenfreie Muster

Wollen Sie einfach mal testen?

Fordern Sie jetzt Ihr Gratis­muster unserer Medium Duty Durchziehplombe mit Sollbruchstelle (MPT-TA) an.

Muster anfordern

Maßgeschneidertes Angebot

Spezifische Wünsche bezüglich der Medium Duty Durchziehplombe mit Sollbruchstelle (MPT-TA)?

Wir beraten Sie gerne!

Angebot anfordern

Ähnliche Produkte