Plombenzange NZT-1

Plombenzange NZT-1

  • Traditionelle Versiegelung mit Plomben und Plombendraht
  • Erhältlich mit 10 mm (klein) und 12 mm Form (mittel)
  • Sowohl für Kunststoff- als auch Bleiplomben geeignet
  • Geeignet zum Versiegeln von Zählern und technischen Anlagen
  • Machen Sie die Zange besonders einzigartig, indem Sie die Form gravieren
Stückzahl von 1+ 3+ 5+ 10+
Preis pro Stück* €35,00 €29,00 €26,00 €21,50
Stückzahl von 1+ 3+ 5+ 10+
Preis pro Stück* €49,50 €44,50 €37,50 €32,50
* Preis pro Stück zzgl. MwSt
Artikelnummer: n. v.
Produktbeschreibung Plombenzange NZT-1

Die Plombenzange NZT-1 ist eine vielseitige Zange zum Versiegeln von Kunststoff- und Bleiplomben. Diese Zange ist in zwei unterschiedlichen Größen erhältlich. Die am häufigsten verwendete Variante ist die „kleine“ Zange mit Einsätzen von 10 mm Durchmesser. Die „mittlere“ Zange hat einen größeren Hebel und größere Einsätze von 12 mm. Es besteht die Möglichkeit, die Stempel der Plombenzange mit Text oder Logo zu gravieren. Bei einer Gravur der Plombenzange werden die (Kunststoff-) Plombenminen beim Zusammendrücken mit einem Abdruck in der Mine versehen. Dadurch entsteht eine einzigartige Versiegelung.

Traditionelle Versiegelung mit Plomben und Plombendraht

Das Versiegeln mit Plomben und Plombendraht ist eine traditionelle Art der Versiegelung. Bei dieser Methode ist eine Plombenzange ein unverzichtbares Werkzeug. Die Plombenzange NZT-1 ist speziell zum Quetschen von Plomben konzipiert. Das Zusammendrücken einer Plombe sorgt dafür, dass sich der Plombendraht nicht mehr bewegen lässt. Dadurch ist die Versiegelung dauerhaft verschlossen.

Erhältlich mit 10 mm (klein) und 12 mm Matrize (mittel)

Die Plombenzange NZT-1 ist in zwei Größen erhältlich. Die kleine Version ist mit einer Gesamtlänge von 135 mm die kompakteste Version. Dadurch lässt sich die Plombenzange bequem z. B. im Werkzeugkoffer oder in der Hosentasche transportieren. Diese Plombenzange hat einen Matrizendurchmesser von 10 mm.

Die mittlere Version hat eine Gesamtlänge von 175 mm. Diese zusätzliche Länge hat zur Folge, dass weniger Kraft erforderlich ist, um die Plombe zusammenzudrücken. Der Matrizendurchmesser dieser Variante beträgt 12 mm, wodurch auch mehr Platz für eine mögliche individuelle Gravur ist.

Sowohl für Kunststoff- als auch Bleiplomben geeignet

Die Plombenzange von Navacqs eignet sich zum Quetschen verschiedener Arten von Plomben. Navacqs Kunststoffplomben lassen sich zum Beispiel einfach zudrücken. Die Plomben haben einen Durchmesser von 9 mm und können sowohl mit der kleinen Plombenzange als auch mit der großen Plombenzange gequetscht werden. Um die Plastikplomben zusammenzudrücken braucht es etwas mehr Kraft als bei den Bleiplomben. Aber auch die traditionellen Bleiplomben von Navacqs lassen sich mit der NZT-1 problemlos quetschen. Diese herkömmlichen Bleiplomben erfordern beim Zusammendrücken somit weniger Kraft.

Geeignet zum Versiegeln von Zählern und technischen Anlagen

Die traditionellen Plomben und Plombendrähte werden speziell zum Versiegeln von Gas-, Wasser- und Stromzählern verwendet. Diese Art der Versiegelung ist nicht nur sehr zuverlässig, sondern auch sehr flexibel. Der dünne Plombendraht passt durch die engsten Öffnungen. Auch die Länge kann nach Belieben gekürzt werden. Das NZT-1 ist ein erforderliches Werkzeug zum Schließen der Plombe.

Machen Sie die Zange besonders einzigartig, indem Sie die Matrize gravieren

Beide Zangengrößen werden standardmäßig mit blanko Matrizen geliefert. In die Einsätze der Plombenzange NZT-1 kann sowohl ein Text als auch ein Logo graviert werden. Auch eine Kombination aus beidem ist möglich. Die Plombenzange ist mit zwei Matrizen versehen: einer unteren und einer oberen Matrize. Die Gravur wird beim Plombieren in die Kunststoffplombe bzw. Bleiplombe eingedrückt. Dadurch entsteht ein einzigartiges Siegel. Kunststoff- oder Bleiplomben sind nämlich nicht mit einem Alleinstellungsmerkmal wie beispielsweise bei dem Twist Seal versehen.

Die Gravur wird spiegelbildlich in die Form eingebracht. Nach dem Zusammendrücken des Bleis kommt das Bildnis schließlich in die richtige Position im Plombenblei.

Technische Daten
Produkt Plombenzange NZT-1 Klein Plombenzange NZT-1 Medium
Totale Länge 135 mm 175 mm
Durchmesser Matrize 10 mm 12 mm
Gewicht 208 gr 340 gr
Gravur Max. 5 Zeichen Max. 6 Zeichen
Produktbeschreibung Plombenzange NZT-1

Die Plombenzange NZT-1 ist eine vielseitige Zange zum Versiegeln von Kunststoff- und Bleiplomben. Diese Zange ist in zwei unterschiedlichen Größen erhältlich. Die am häufigsten verwendete Variante ist die „kleine“ Zange mit Einsätzen von 10 mm Durchmesser. Die „mittlere“ Zange hat einen größeren Hebel und größere Einsätze von 12 mm. Es besteht die Möglichkeit, die Stempel der Plombenzange mit Text oder Logo zu gravieren. Bei einer Gravur der Plombenzange werden die (Kunststoff-) Plombenminen beim Zusammendrücken mit einem Abdruck in der Mine versehen. Dadurch entsteht eine einzigartige Versiegelung.

Traditionelle Versiegelung mit Plomben und Plombendraht

Das Versiegeln mit Plomben und Plombendraht ist eine traditionelle Art der Versiegelung. Bei dieser Methode ist eine Plombenzange ein unverzichtbares Werkzeug. Die Plombenzange NZT-1 ist speziell zum Quetschen von Plomben konzipiert. Das Zusammendrücken einer Plombe sorgt dafür, dass sich der Plombendraht nicht mehr bewegen lässt. Dadurch ist die Versiegelung dauerhaft verschlossen.

Erhältlich mit 10 mm (klein) und 12 mm Matrize (mittel)

Die Plombenzange NZT-1 ist in zwei Größen erhältlich. Die kleine Version ist mit einer Gesamtlänge von 135 mm die kompakteste Version. Dadurch lässt sich die Plombenzange bequem z. B. im Werkzeugkoffer oder in der Hosentasche transportieren. Diese Plombenzange hat einen Matrizendurchmesser von 10 mm.

Die mittlere Version hat eine Gesamtlänge von 175 mm. Diese zusätzliche Länge hat zur Folge, dass weniger Kraft erforderlich ist, um die Plombe zusammenzudrücken. Der Matrizendurchmesser dieser Variante beträgt 12 mm, wodurch auch mehr Platz für eine mögliche individuelle Gravur ist.

Sowohl für Kunststoff- als auch Bleiplomben geeignet

Die Plombenzange von Navacqs eignet sich zum Quetschen verschiedener Arten von Plomben. Navacqs Kunststoffplomben lassen sich zum Beispiel einfach zudrücken. Die Plomben haben einen Durchmesser von 9 mm und können sowohl mit der kleinen Plombenzange als auch mit der großen Plombenzange gequetscht werden. Um die Plastikplomben zusammenzudrücken braucht es etwas mehr Kraft als bei den Bleiplomben. Aber auch die traditionellen Bleiplomben von Navacqs lassen sich mit der NZT-1 problemlos quetschen. Diese herkömmlichen Bleiplomben erfordern beim Zusammendrücken somit weniger Kraft.

Geeignet zum Versiegeln von Zählern und technischen Anlagen

Die traditionellen Plomben und Plombendrähte werden speziell zum Versiegeln von Gas-, Wasser- und Stromzählern verwendet. Diese Art der Versiegelung ist nicht nur sehr zuverlässig, sondern auch sehr flexibel. Der dünne Plombendraht passt durch die engsten Öffnungen. Auch die Länge kann nach Belieben gekürzt werden. Das NZT-1 ist ein erforderliches Werkzeug zum Schließen der Plombe.

Machen Sie die Zange besonders einzigartig, indem Sie die Matrize gravieren

Beide Zangengrößen werden standardmäßig mit blanko Matrizen geliefert. In die Einsätze der Plombenzange NZT-1 kann sowohl ein Text als auch ein Logo graviert werden. Auch eine Kombination aus beidem ist möglich. Die Plombenzange ist mit zwei Matrizen versehen: einer unteren und einer oberen Matrize. Die Gravur wird beim Plombieren in die Kunststoffplombe bzw. Bleiplombe eingedrückt. Dadurch entsteht ein einzigartiges Siegel. Kunststoff- oder Bleiplomben sind nämlich nicht mit einem Alleinstellungsmerkmal wie beispielsweise bei dem Twist Seal versehen.

Die Gravur wird spiegelbildlich in die Form eingebracht. Nach dem Zusammendrücken des Bleis kommt das Bildnis schließlich in die richtige Position im Plombenblei.

Produkt Plombenzange NZT-1 Klein Plombenzange NZT-1 Medium
Totale Länge 135 mm 175 mm
Durchmesser Matrize 10 mm 12 mm
Gewicht 208 gr 340 gr
Gravur Max. 5 Zeichen Max. 6 Zeichen

Kostenfreie Muster

Wollen Sie einfach mal testen?

Fordern Sie jetzt Ihr Gratis­muster unserer Plombenzange NZT-1 an.

Muster anfordern

Maßgeschneidertes Angebot

Spezifische Wünsche bezüglich der Plombenzange NZT-1?

Wir beraten Sie gerne!

Angebot anfordern