Dovetail Twistlock BF-11

Dovetail Twistlock BF-11

  • Speziell entwickelt, um Container vom Boden aus zu befestigen.
  • Links- oder rechtsschließend erhältlich
  • Mit passender Bodenplatte lieferbar
  • Detaillierte technische Zeichnung verfügbar (Links | Rechts)
Stückzahl von 1+ 4+ 8+ 16+ 24+ 32+
Preis pro Stück * € 49,75 € 45,00 € 43,00 € 38,50 € 37,00 € 35,50
* Preis pro Stück zzgl. MwSt

  • Beschreibung
  • Technische Daten
  • Downloads
Beschreibung

Produktbeschreibung

Dovetail Twistlock BF-11

Der Dovetail Twistlock BF-11 dient zur Sicherung der Unterseite eines Containers. An die vier Ecken eines Containers wird je ein Dovetail-Twistlock angebracht. Nach dem Aufsetzen des Containers ist die Verriegelung ganz einfach: Durch Drehen des Hebels sorgt der Twistlock dafür, dass der Seecontainer, der Schüttgutcontainer oder die selbst konstruierte Konstruktion fest verankert bleibt.

Um den Dovetail Twistlock BF-11 demontierbar zu machen, können diese Twistlocks mit der passenden Bodenplatte DF-31 kombiniert werden. Wenn ein Container auf Deck oder eine andere Konstruktion geladen wird, kommen die Twistlocks zum Einsatz. Nach dem Transport der Container kann es notwendig sein, ganz andere Güter zu transportieren. Die Drehverschlüsse werden dann einfach aus der Bodenplatte geschoben und schnell entfernt. Die Bodenplatte DF-31 ist mit dem Deck verschweißt, aber nur wenige Zentimeter hoch. In der Regel ist sie daher kein Hindernis für den Transport anderer Güterarten. Auch Fahrzeuge wie Gabelstapler und Schubmaststapler können problemlos darüber hinwegfahren. Wenn die Ladung dann wieder aus Seecontainern besteht, wird die BF-11 mit einer einfachen Schiebebewegung wieder an der Bodenplatte befestigt und die Beladung kann sofort beginnen. In anderen Fällen, wenn die Demontage des Twistlocks nicht erforderlich ist, wird der BF-11 ebenfalls direkt mit der Konstruktion verschweißt.

Der BF-11 Schwalbenschwanz-Twistlock ist in einer links- und rechtsschließenden Version erhältlich. Der Hebel des linksschließenden Twistlocks befindet sich an der rechten Seite in Neutralstellung. Durch Drehen des Hebels von Hand nach links dreht sich auch die Spitze an der Oberseite des Twistlocks mit. Die Verriegelung erfolgt in der Ecke des Containers, auch Corner Castings genannt. Die rechtsschließende Variante funktioniert genauso. Es wird lediglich die Position des Hebels auf der linksschließenden BF-11 gespiegelt. Der Hebel befindet sich auf der linken Seite und wird manuell nach rechts umgestellt, um den Container zu sichern. In der Anwendung sind die linke und rechte Version identisch. Es hängt von der Präferenz ab, für welche Variante man sich entscheidet. Üblich ist die Verwendung von 2 linksschließenden und 2 rechtsschließenden Twistlocks bei einem Container. In diesem Fall sind alle Hebel nach innen gerichtet, wenn die Twistlocks korrekt verriegelt sind. Eine weitere Überlegung wäre die Wahl von nur einer Twistlockart, z. B. alle rechtsschließend. Dies hat den Vorteil, dass alle Hebel im geschlossenen Zustand in die gleiche Richtung zeigen. Ein weiterer Grund könnte sein, dass dies weniger fehleranfällig ist und auch schneller funktioniert. Schließlich ist es nicht möglich, versehentlich links- oder rechtsschließende Twistlocks aus Versehen zu verwechseln, während  man sie an Deck platziert.

Der Breech Base Twistlock BF-66 ist dem BF-11 Twistlock sehr ähnlich. Beide werden an der Unterseite eines Schüttgutcontainers, (Kühl-)Containers oder einer eigenen Konstruktion eingesetzt. Der Unterschied liegt in der Befestigung mit der Bodenplatte. Der BF-11 in Kombination mit der Bodenplatte DF-31 ist in der Regel einfacher und schneller zu bedienen, während die Bodenplatte Breech Base DF-66 in Kombination mit dem Breech Base Twistlock den Vorteil hat, dass sie in vier Richtungen montiert werden kann. Darüber hinaus ist es möglich, dass das Deck eines (Binnen-)Schiffes mit vertieften Breech-Base-Aussparungen versehen ist, um den Twist Lock anzubringen. Die Bodenplatte DF-31 in Kombination mit dem Dovetail Twistlock BF-11 wird jedoch wegen ihrer einfachen Handhabung häufiger eingesetzt und ist zudem eine kostengünstigere Lösung.

Der Twistlock wird standardmäßig mit einem Winkel von 45 Grad geliefert. Es ist ebenfalls möglich, die Dovetail Twistlocks mit einem Winkel von 55 Grad, inklusive passender Bodenplatte, zu liefern. Setzen Sie sich diesbezüglich bitte mit uns in Verbindung, unter: 030-843 121 43 oder: info@navacqs.de.

 

Laden Sie hier die technische Zeichnung der linksschließenden BF-11 (.Pdf) herunter.

Laden Sie hier die technische Zeichnung der rechtsschließenden BF-11 (.Pdf) herunter.

Laden Sie dieses 3D-Modell im Format STEP herunter (*.stp).

 

 

Das Dovetail Twistlock BF-11 ist vergleichbar mit den folgenden Artikeln von anderen Herstellern

B-45, B-45L, B-45R, C44, CB-25-1L, CB-25-1R, F1-1L

Technische Daten
ProduktDovetail Twistlock BF-11
Zugfestigkeit50 Tonnen
MaterialVerzinktem Stahl
Gewicht6,8 kg